Motorradreifentest - ein Blick auf die letzten Testsieger

Für viele Zweiradfreunde sind Motorradreifentests ein wichtiger Anhaltspunkt vor dem Kauf Ihrer nächsten Pneus. Im Folgenden zeigen wir Ihnen die wichtigsten Tests der letzten drei Jahre inklusive Testsieger, um Ihnen Auswahl und Bestellung Ihrer nächsten Motorradreifen zu erleichtern.

Motorrad Sportreifentest von "MOTORRAD" 2016

Beim Test von insgesamt sechs verschiedenen Sportreifen aller namhaften Reifenhersteller kürte das Magazin im Jahr 2016 den Metzeler Sportec M7 RR zum Testsieger. Das Modell wurde im Test als echter Alleskönner bewertet, der auf nasser und trockener Fahrbahn einen gleichermassen guten und stabilen Eindruck hinterliess.

Bei den Spezialtests in einzelnen Bereichen konnten sich jedoch durchgängig Sportreifen anderer Hersteller hervortun. Für höchste Dynamik und Stabilität im Rennstreckentest stand dabei der Bridgestone S 21, beim Nässetest konnte sich der MICHELIN Pilot Power 3 vor den Metzler-Motorradreifen schieben. Im Test für Alltag und Landstrasse wurde die Redaktion am meisten vom Continental Sport Attack 3 überzeugt. Getestet wurden Motorradreifen in den Dimensionen 120/70 ZR 17 und 190/55 ZR 17, bei beiden Dimensionen kam es zur gleichen Staffelung der Testsieger.

Motorrad Enduroreifentest von "MOTORRAD" 2016

Sechs Enduroreifen für die GS-Klasse wurden vom Magazin im Jahr 2016 getestet, gewählt wurden die Dimensionen 120/70 R 19 und 170/60 R 17. Der Test wurde über eine Strecke von gut 4.000 Kilometern quer durch die Pyrenäen absolviert, die Höchstleistungen an den Fahrer und das Material stellten.

Von maximal erreichbaren 500 Punkten in verschiedenen Bewertungskriterien konnte sich der Pirelli Scorpion Trail II mit Abstand vor den anderen und 458 Punkten als Testsieger auszeichnen. Platz zwei erreichte der Metzeler Tourance Next mit 446 Punkten, den dritten Platz belegte der Bridgestone A40 mit 429 Punkten. Bemerkenswert hierbei war, dass der Pirelli-Reifen in fast allen Kategorien von der Alltagstauglichkeit bis zum Fahrverhalten in Nässe die anderen Modelle hinter sich lassen konnte. Lediglich beim möglichst geringen Verschleiss wurde der Enduroreifen vom Metzeler Tourance Next überflügelt.

Motorrad Tourenreifen Test von "MOTORRAD Classic" 2016

Beim Test von Tourenreifen kürte das Magazin den Continental Road Attack 2 Evo zum Testsieger. Vor allem auf Landstrassen wurde der Pneu mit seinem sehr guten Fahrverhalten hervorgehoben, gerade sportliche Fahrer profitieren von der hohen Fahrstabilität des Modells. Was das Fahren der Tourenreifen bei Nässe anbelangt, wurden die Reifenmischungen von MICHELIN gelobt, auch wenn der getestete Pilot Road 4 der französischen Marke lediglich Platz vier im Test erreichte. Den geteilten zweiten Platz im Motorradreifentest nahmen der Metzeler Roadtec 01 und der Dunlop Roadsmart III ein.

x